Lore in Hamburg-Lohbrügge

In Hamburg Lohbrügge entstehen fünf Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 52 Eigentumswohnungen inklusive attraktiver Penthouse-Wohnungen im Staffelgeschoss.
Bodentiefe Fensterflächen und charmante, optisch ansprechende Fassade mit Klinkerriemchen bestimmen das äußere Erscheinungsbild des durchdachten Hausensembles.
Es werden 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen nahezu barrierefrei errichtet mit Wohnflächen zwischen ca. 52 m² und ca. 123 m². Es steht eine Tiefgarage mit 52 Stellplätzen zur Verfügung.

Ein weiteres Merkmal der Mehrfamilienhäuser sind die in die Gartenlandschaft integrierten Terrassen mit eigenem Gartenanteil für die Erdgeschosswohnungen sowie die einladenden Balkone im Obergeschoss und die großzügigen Penthouse-Dachterrassen des Staffelgeschosses – alles leicht erreichbar mit dem Aufzug.

Mit Augenmaß und der langjährigen Erfahrung der Architekten bilden die attraktiven Grundrisse den passenden Rahmen für eine besondere Wohlfühlatmosphäre:
Parkettböden, moderne Badkeramik und Balkone mit Sonnenausrichtung – beste Zutaten für ein modernes Zuhause.

Den Vertrieb hat Sallier Immobilien übernommen. Sehen Sie auch diese Internetpräsentation http://www.meine-lore.de.

Die Fertigstellung der ersten Häuser erfolgt voraussichtlich im Frühjahr 2019.

Architekt: Hans-Ulrich Zöllner Architekt BDA, Hamburg

  • Lore, Hamburg-Lohbrügge

 

Der Bautenstand am 6. November 2018 – Zu sehen sind die Häuser 1 und 2